Menu
Menü
X

Ein bekanntes Gesicht in neuer Funktion

Seit dem 1. Juli 2017 ist Tanja Wittich unsere neue Gemeindesekretärin in der Nachfolge von Frau Nessel, die Ende Juni in den wohlverdienten Ruhestand gegangen ist.

Tanja Wittich? DIE Tanja Wittich? Genau – Tanja Wittich, die seit Kindertagen mit unserer Gemeinde verbunden ist, hier zur Konfirmation gegangen ist und viele Jahre aktiv in der Begleitung von Konfirmandengruppen zusammen mit Tanja Wendenius und dem Pfarrer aktiv war.
Tanja Wittich wohnt mit ihrem Freund in Frankfurt/M. Sie kommt zweimal wöchentlich in unsere Gemeinde und widmet sich den vielfältigen Arbeiten, die in unserem Gemeindebüro anfallen. Verwaltung, Abrechnung, Ausstellen von Dokumenten, Briefverkehr bearbeiten, E-Mails beantworten und offen sein für die Nöte und Anliegen der Menschen, die am Büro anklopfen. In diese und viele andere Arbeitsbereiche hat Tanja Wittich sich eingearbeitet und ist für uns alle da.
Wegen der Kürzung der Sekretärinnenstelle seit 1. Juli ist sie vorläufig nur an zwei Tagen bei uns tätig. Sie hat jedoch auch eine Nachmittagssprechzeit eingeführt, die sicherlich vielen aus der Gemeinde sehr entgegenkommt.
Die Sprechzeiten unserer Gemeindesekretärin sind:
dienstags von 16 – 17 Uhr und
freitags von 10 – 12 Uhr
Der Kirchenvorstand und alle Mitarbeiter/innen sowie unsere Gemeindeglieder wünschen Tanja Wittich eine gesegnete Zeit bei uns, eine erfolgreiche Arbeit und viel Freude am Miteinander mit den Menschen unserer Gemeinde und unseres Stadtviertels.
Roland Falk


top